Hoyerswort

Veranstaltungen 2017
 
Zu jeder Veranstaltung bewirten wir Sie mit unseren selbstgebackenen Broten und diversen Getränken.
Kartenreservierungen unter 04864 2039838
 
Ab dem 22. Februar bis November wieder jeden Mittwoch um 15 Uhr
Hausführung
Der Hausherr führt in alter spanischer Tracht durch das geschichtsträchtige Haus (Dauer ca. 45 Minuten, € 2,50, Tel. Voranmeldung erbeten)
Ausstellung bis 9. April 2017
Pierre Schumann - Skulpturen
Große Skulpturen im Skulpturengarten, mittlere neben dem Herrenhaus und kleinere im Obergeschoß des Herrenhauses
Dienstag, den 21. Februar 2017 um 20 Uhr
Dragseth
Eintritt € 12,- (ausverkauft)
 
Samstag, den 25. März 2017 um 19 Uhr
Werner Hoffmann-Limburg:
Humoresken und Satiren von Tucholsky, Borchert und Kyber
Kurt Tucholsky, ein Klassiker der Satire im ersten Drittel des vergangenen Jahrhunderts ist ein bissger, zynischer Gesellschaftskritiker. Wolfgang Borchert spielt mit feiner, manchmal melancholischer Ironie, und Manfred Kyber zieht sich ins unverfängliche Tierreich zurück. Alle 3 sind Grenzgänger in ihrer Zeit.
Musikalisch wird die Lesung von der Pianistin und Sängerin Cornelia Müller begleitet. Sie präsentiert sich mit instrumentalen und vokalen Stücken aus den Bereichen Musical- und Filmmusik aber auch aus der Klassik.
Eintritt € 12,-
Samstag, den 8.April 2017 um 19 Uhr
Theatergruppe 5plus1:
Anna Ovena Hoyers
Anna Ovena Hoyers - ein ungewöhnliches Frauenleben der Frühen Neuzeit
Anna Ovena Hoyers (1584 - 1655) gilt als eine der interessantesten Persönlichkeiten des Herrenhauses Hoyerswort, die sich ihren Mund nicht verbieten ließ.
In ihrem Werk "poemata" veröffentlichte sie ihre Texte und das zu einer Zeit, da schreibende Frauen fast überall auf verriegelte Türen stießen, war doch Liiteratur im 17. Jahrhundert ein Geschäft der Männer.
 Anna Ovena fand ihre religiöse Heimat nicht in der offiziellen konfessionellen Linie des Luthertums, sondern bei den Täufern,   Rosenkreuzern und vor allem in der Spiritualität des Schwenkfeldertums, dem alles Äußerliche der Kirchenstrukturen fremd war. Sie wurde zu einer Anwältin aller religiös Verfolgten.
Die Frauentheatergruppe 5plus1 hat sich wieder einmal auf Spurensuche nach einer fast vergessenen Frau unserer Region begeben.
Eintritt frei! (Spende für die weitere Vereins- und Theaterarbeit von 5plus1 e.V. erbeten)
 
Samstag, den 15.April 2017 um 12 Uhr
Vernissange:
Klaus Musolf - Malerei
Freitag, den 21.4.2017
Alix Dudel und Sebastian Albert
"Ich freue mich vor allem, dass ich bin"
Lieder und Lyrik von Mascha Kaléko
Eintritt € 12,-
 

6. Mai 2017 um 19 Uhr

Schmarowotsnik

Klesmer & so

Sonntag, den 14. Mai 2017 von 11 bis 18 Uhr
Taschenkunstausstellung
 
Freitag, den 19. Mai 2017
Beatrice Reszat
Mutmachabend für Träumer
Lesung mit musikalischer Begleitung
Eintritt € 12,-
 
Pfingstmontag, den 5.Juni 2017 von 11 bis 14 Uhr
Frühschoppen mit den
Delvtown Jazzmen
Eintritt € 12,-
Samstag, den 17. Juni 2017 um 19 Uhr
Nordic Sunset
Angela Kühl und Dedl Klemmt präsentieren ein musikalisches Kleinkunstprogramm zum Zuhören und auch zum Mitsingen, das abwechslungsreicher nicht sein kann. Verschiedene Gitarren kombiniert mit Klarinette, Flöte, Klavier, Keyboard, Akkordeon und Gesang lassen immer wieder unterschiedliche Klangfarben entstehen. Ob Klassik, Klesmer oder Pop-Evergreens, ob skandinavische Liedkultur auf schwedisch oder samisch oder fetzige Songs auf plattdeutsch, Gela und Dedl lassen sich musikalisch nicht in eine Schublade stecken und überraschen immer wieder aufs Neue.
Eintritt € 12,-

 
Freitag, den 7. Juli 2017 um 19 Uhr
Duck Tape Ticket
Ein groovendes Streichertrio und eine Ente. Ein Groove, der in die Beine geht, eine Melodie die direkt ins Innere dringt - Duck Tape Ticket verbindet scheinbar Gegensätzliches, ordnet neu, taucht ein in eine Essenz der Musik und bildet somit seinen unverkennbaren eigenen Sound.
Eintritt € 12,-

   
   
Samstag, den 15. Juli 2017
Vernissage
 
Hoyersworter Musikfestival
Freitag, den 28. Juli 2017 ab 19 Uhr 30
Rockville
Eintritt € 17,- (Vorverkauf € 14,-)
Samstag, den 29. Juli 2017 um 19 Uhr
Concertino Schleswig-Holstein
Georg Philipp Telemann 2017
Bethany Webster-Parmentier   -  Barockvioline und Violino piccolo
Thomas Rink  -  Barockfagott und Blockflöte
Susanne Horn  -  Violen da Gamba
Gero Parmentier  -  Laute
Eintritt € 15,-
Sonntag, den 30. Juli 2017 von 11 bis 14 Uhr
Frühschoppen mit
Holz und Blech
Eintritt € 12,-
Freitag, den 11. August ab 19 Uhr 30
Otis and The Lovebrokers
Eintritt € 12,-
Samstag, den 19. August um 19 Uhr
Thomas Haloschan und Band
Lieder von Leonard Cohen
Eintritt  12,-
Samstag, den 26. August 2017 um 19 Uhr 30
Inge Lorenzen und Freunde
Eintritt € 12,-
 
Sonntag, den 10. September von 11 bis 14 Uhr
Tag des Offenen Denkmals
Vilou & The Gipsy Gentlemen

Eintritt € 12,-
 
Samstag, den 30. September um 19 Uhr ?
Weinverkostung mit Chansons von
Katelijne Philips-Lebon
Eintritt € 20,- (mit Imbiss und Weinen, Voranmeldung erbeten!)
 
Sonntag, den 1. Oktober von 11 bis 18 Uhr
Hoyersworter Apfelfest
 
Samstag, den 14. Oktober 2017 um 12 Uhr
Vernissage
        
 
Sonntag, den 11. November um 17 Uhr
Anke Gödecke-Berner
November-Blues
moderne Märchen erzählt am Kaminfeuer, musikalisch begleitet von DJ Jazzelectra und Jürgen Wiegand (Trompete)
Eintritt € 12,-

                       
 
Samstag/Sonntag, den 3./4. Dezember von 11 bis 18 Uhr
Hoyersworter Weihnachtsmarkt
Eintritt frei
   
 
   
Samstag/Sonntag, den 17./18. Dezember von 11 bis 18 Uhr
Hoyersworter Weihnachtsmarkt
Eintritt frei
                      
 
Freitag, den 29. Dezember 2017 um 19 Uhr
Matthias Friedemann
Mit Theodor Storm durch Schleswig-Holstein
Dia-Show, musikalisch an der Gitarre begleitet von K.-M. Irmer
Eintritt € 12,-
 
   
© Copyright 2013 by Alfred Jordy